Falschparker in Wien

Sie haben einen privaten Stellplatz/Parkplatz, der durch Falschparker öfter besetzt ist?
Verstellt Ihnen jemand die Hauseinfahrt?


Als Eigentümer haben Sie das Recht, uns mit der Entfernung des Autos zu beauftragen und die Kosten dafür als Schadenersatzforderung beim Fahrzeuginhaber eintreiben zu lassen. Eine etwaige Besitzstörungsklage muss innerhalb von 30 Tagen ab Kenntnis der Störung und ab Bekanntsein des Störers eingebracht sein – auf Wunsch können wir alles für Sie abwickeln.


Auch in folgenden Fällen können wir Falschparker abschleppen, z. B.

  • auf Supermarktparkplätzen
  • bei Tankstellen
  • in Veranstaltungsbereichen (Straßenfeste etc.)
  • bei Arbeitsbehinderungen (Aufstellung eines Kranes, Filmarbeiten etc.)